299,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage (wenn am Lager)

Artikel nicht am Lager (Vorbestellung möglich - Lieferzeit bis 4 Wochen)

Unsere Mehrwerte

  • Check Mark Zufriedenheitsgarantie
  • Check Mark Unkomplizierte Rückerstattung
  • Check Mark Sichere Zahlungen
  • Check Mark Top Service vor Ort
  • Check Mark Einfach mit Neufahrzeug bestellen und bezahlen
GARANTIERT SICHERER CHECKOUT
  • Visa Card
  • MasterCard
  • PayPal
Artikelnummer: 8010113 Kategorie: Schlagwort:

Das Orion-Tr Smart DC-DC-Ladegerät ist ein professionelles, DC zu DC adaptives 3-stufiges Ladegerät mit integriertem Bluetooth, im Markt bekannt als Ladebooster und/oder Battery-to-battery (B2B) Lader.

Für den Einsatz in Doppelbatteriesystemen in Fahrzeugen oder auf Booten, bei denen die (intelligente) Lichtmaschine und die Startbatterie zum Laden der Servicebatterie verwendet werden. Das Gerät kann über Bluetooth überwacht und programmiert werden und kann über einen ferngesteuerten Ein-/Ausschalter ferngesteuert werden. Es verfügt über einen Motorlauferkennungsmechanismus.

Das Orion-Tr Smart Ladegerät kann in 12V- oder 24V-Systemen verwendet werden und ist sowohl für Blei- als auch für Lithium-Batterien geeignet. Es sind Modelle bis zu 400 W erhältlich und unbegrenzt viele Geräte können parallel geschaltet werden, um die Ausgangsleistung zu erhöhen.

Geeignet für hohe Temperaturen bis 55 °C mit einer vollen Nennleistung bis 40 °C.

Geeignet für Bluetooth Smart
Überwachung, Änderung der Einstellungen und Aktualisieren des Ladegerätes bei neu zur Verfügung stehenden Softwarefunktionen können mit jedem Bluetooth-fähigen Smartphone, Tablet oder anderen Gerät vorgenommen werden.

Vollständig programmierbar

– Batterieladealgorithmus (konfigurierbar) oder fester Ausgang.
– Intelligente Generatorkompatibilität: Motorlauferkennung.

Adaptiver 3-stufiger Ladealgorithmus: Konstantstrom – Konstantspannung – Erhaltung

  • Bei Bleibatterien ist es wichtig, dass bei flachen Entladungen die Aufnahmezeit kurz gehalten wird, um eine Überladung der Batterie zu vermeiden. Nach einer Tiefentladung wird die Konstantspannungsdauer automatisch verlängert, um sicherzustellen, dass die Batterie vollständig auflädt.
  • Für Lithium-Batterien ist die Aufnahmezeit fest eingestellt, per Voreinstellung 2 Stunden.
  • Alternativ kann eine feste Ausgangsspannung gewählt werden.

Fern-An-/Abschaltung
An den zweipoligen Stecker lässt sich ein ferngesteuerter Ein-/Aus-Schalter oder ein Relais-Kontakt anschließen.
Alternativ kann der Anschluss H (rechts) des zweipoligen Steckers zu einem Batterie-Pluspol oder der Anschluss L (links) des zweipoligen Steckers an den Batterie-Minuspol (oder zum Beispiel an die Karosserie
eines Fahrzeugs) geschaltet werden.

Alle Modelle sind kurzschlussfest und können zur Erhöhung des Ausgangsstroms parallel geschaltet werden.

Es lassen sich unbegrenzt viele Geräte parallel schalten.

Übertemperaturschutz

Bei hohen Umgebungstemperaturen wird der Ausgangsstrom vermindert.

Schraubklemmen
Zur Installation sind keine Spezialwerkzeuge erforderlich.

Technische Daten

  • Unterspannungsabschaltung 7 V
  • Unterspannungsneustart 7,5 V
  • Ausgangsnennspannung 12,2V
  • Einstellbereich Ausgangsspannung 10-15 V
  • Wirkungsgrad 87 %
  • Kein Lasteingangslaststrom < 80 mA
  • Ruhestrom < 1 mA
  • galvanische Trennung 200 VDC zwischen Eingang, Ausgang und Gehäuse
  • Betriebstemperaturbereich -20 bis +55 °C (Minderung der Leistung 3 % pro °C über 40 °C)
  • Feuchte max. 95 % nicht kondensierend
  • Gleichstrom-Anschluss Schraubklemmen
  • Maximaler Querschnitt des Kabels 16 mm² AWG6
  • Schutzklasse IP43 (Elektronische Bauteile), IP22 (Anschlussbereich)

EIGENSCHAFTEN

Art Batterie Ladegerät
Farbe blau
Ausführung Nicht isoliert 30 A
Gewicht 1,6 kg
Maße (LxBxH) 70 x 186 x 130 mm
Eingangsspannung 10-17 V
Ladestrom 30 A
Spannung 12 V
Leistung 360 W

Zusätzliche Informationen

Einbau

ohne Einbau, mit Einbau

Das könnte dir auch gefallen …